Digital World Challenge: Race 4 – Zandvoort

Ein heisses Wochenende steht vor der Tür. Schwülwarme Temperaturen bis an die 30 Gradgrenze sind angesagt. Mit ein bisschen Wind, am besten auszuhalten am Strand!

Für die Teilnehmer der SRC-Digital-WorldChallange bietet sich der Strand von Zandvoort am besten an. Allerdings nicht in Bademoden, FlipFlops und Luftmatratze – sondern in Rennanzug, Rennschuhen und GT3-Boliden werden die Piloten und Pilotinnen dort erwartet.

In den Dünen gelegen, laden 4,3 Kilometer holländischer Asphalt, gerahmt von Kiesbetten als Auslaufzonen, die keine Fehler verzeihen, die Fahrermeute zu zwei spannenden Sprintrennen a`60 Minuten ein. Mit Pflichtboxenstopp, Fahrerwechsel, Rennstrategie, alles ist gefordert!

Die Rennleitung der „SRC GT3 Digital World Challenge“ lädt am Samstag das Fahrerfeld zum Briefing ein um dann pünklich um 14:40 Uhr die halbstündige Qualifikation zu starten. Der Rennstart zum ersten der zwei Rennen erfolgt um 15:30 Uhr! Wie immer wird das Renngeschehen live gestreamt – von Roland Niemann, Hasso Osterkamp und Lars Gutsche unterhaltsam Kommentiert, spannend in Szene gesetzt und hier übertragen: https://www.youtube.com/watch?v=FKqpbwzblig

Neu, nun auch auf Twitch!!! https://www.twitch.tv/simracecommunity/


A hot weekend is just around the corner. Warm, humid temperatures of up to 30 degrees are the order of the day. With a bit of wind, the best way to endure is on the beach!

In our case, the beach of Zandvoort is best for the participants of the SRC-Digital-WorldChallange. However, not in swimwear, flip-flops and air mattresses – pilots are expected there in racing suits, racing shoes and GT3 racing cars.

Located in the dunes, 4.3 kilometers of Dutch asphalt, framed by gravel beds as run-off areas that do not forgive any mistakes, invite the drivers for two exciting sprint races of 60 minutes each. With a mandatory pit stop, driver change, racing strategy, everything is required!

The race management of the “SRC GT3 Digital World Challenge” invites the field to a briefing on Saturday and then starts the half-hour qualification on time at 2:40 pm. The race for the first of the two races starts at 3:30 p.m.!(CEST) As always, racing is streamed live – with entertaining commentary by Roland Niemann, Hasso Osterkamp and Lars Gutsche, staged in an exciting way and broadcast here: https://www.youtube.com/watch?v=FKqpbwzblig

New, now also on twitch!!! https://www.twitch.tv/simracecommunity/