Assetto Corsa Server I

Results 1. Race Monza

Results 1. Rennen Monza

Die Aktion von Montreal findet ihr hier zum Nachlesen und Nachschauen – viel Spaß.

Die „SRC GT3-WorldTour“ startete am vergangenen Wochenende zu ihrem heiß erwarteten Auftaktrennen in die Saison 2020 !

Zu diesem ersten Rennen im königlichen Park von Monza, versammelten sich 17 Teams mit 29 Fahrern, um direkt in die Punktesammlung zur Meisterschaft einzugreifen. Manch einer der Fahrer hat Punkte abgesahnt, Andere wiederum kamen mit gefestigten Platzierungen über die Ziellinie und wieder Andere hatten diesmal nicht das Glück an ihrer Seite.

Mit dem Start und dem Anfahren des vollen Fahrerfeldes zur ersten Schikane, war es schon ein tolles Rennen, mit einem sehr spannenden Renngeschehen und tollen Rennszenen. Neunzig Minuten Action überall – Windschattenduelle, Boxenstrategien und erhöhte Konzentration – alles war dabei.

Es gab auch ein paar Dinge, die über eingereichte Proteste an die Rennkommission zur Prüfung weitergereicht wurden, aber im Großen und Ganzen ein klasse Rennabend aller Beteiligten, bis hin zu Roland Niemann, der auch diese Saison die SRC WorldTour als Kommentator und Fachmann für Bildschnitt live und „on Tape“ für den SRC-Youtube-Kanal begleitet!

Zwölf Rennen stehen insgesamt im Rennkalender und der nächste steht an am: 01.März 2020, dann ist Kanada der „place to be“! Montreal ist der Austragungsort, wo die Fahrer am Ende einer jeden Runde, ge- oder begrüßt werden von „the wall of champions“!

Spannung ist garantiert ab 19:30 Uhr mit dem Start in die Qualifikation – alles wieder LIVE mit Roland Niemann hier: 

https://www.youtube.com/channel/UC6Fy3gEt9WjYbV6M7rR-CJQ

s.b.

Play
Race 1 with Roland Niemann
Play
Jan´s view of the Race in Monza
previous arrow
next arrow
Slider
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial